Start Aktuelle Informationen Erstes Oberlungwitzer Entenrennen am Samstag und am Sonntag

Auf dem Sachsenring sind in den letzten Jahren zahlreiche schnelle Gefährte unterwegs gewesen, im Rahmen des Strumpf- und Vereinsfestes gehen wir es etwas ruhiger an. Weniger spannend wird es aber definitiv nicht!

In diesem Jahr veranstalten wir nämlich das "Erste Oberlungwitzer Entenrennen"!

Im Rahmen dieses "Entenrennens" haben alle Gäste die Möglichkeit, ein "Quietscheentchen" zu erwerben, welches mit einer Nummer beschriftet ist. Am Samstag (16:30 Uhr) und am Sonntag (14:00 Uhr) werden wir die Enten (jeweils maximal 50 Stück) im Lungwitzbach an der Brücke zum Festplatz ins Wasser setzen und dann sehen, welche Ente am schnellsten bis zur Brücke Höhe Braugasse/ Fläche Alte Brauerei geschwommen ist.

Auf die Besitzer der ersten drei Enten warten dann tolle Preise! Und das Gute daran: der Erlös aus dem Verkauf der Enten wird von uns für einen guten Zweck gespendet! Welcher Zweck das genau ist, verraten wir im Rahmen des Strumpf- und Vereinsfestes.

Und das Beste: die Enten dürfen dann natürlich behalten werden!

In diesem Sinne: "Auf die Ente - Fertig - Los!"